Video

Juli 19th, 2015

Flachlandabenteuer in Mazedonien

Es war in Südfrankreich im Herbst 2014 als mir Verena und Andy von Mazedonien vorschwärmten: "Schöne Thermik, und man kann wirklich überall landen!" Es klangt eigentlich fast zu gut um wahr zu sein. Doch sie sollten Recht behalten … Am Samstag, 4.7.15 hob das Flugzeug mit einer gutgelaunten Gruppe an streckenhungrigen Piloten in Richtung Mazedonien ab. Wenig später wurden wir von Andi, Vreni und unserem Fahrer Toni in Skopje in Empfang genommen. Nach der Fahrt nach Krushevo gab’s spät abends noch etwas ...Read more»
  |  Juli 19th, 2015  |   Filed under Posts   |  Tagged with , , , , ,

Oktober 12th, 2014

Südfrankreich 2014

„Nach den Ferien ist vor den Ferien“ Gemäss diesem Motto bin ich kurz nach der Dolomiten-Reise gleich wieder losgezogen. Dieses Mal ging es nach Südfrankreich mit flywithandy.ch Während die Strumpfhosen und dicken Handschuhe in den Dolomiten im Dauereinsatz waren, blieben diese dieses Mal brav zu Hause. Und Frankreich verwöhnte uns mit bestem Herbstwetter und T-Shirt-Temperaturen! Am Samstag, 4.10. ging die Reise mit dem Bus in Zürich los. Wenig später (jedenfalls hat es sich so angefühlt, offiziell dauerte es ca. sechs Stunden) standen wir ...Read more»
  |  Oktober 12th, 2014  |   Filed under Posts   |  Tagged with , ,

Februar 9th, 2013

Castelluccio Review

Unsere Ferien in Castelluccio liegen schon etwas zurück. Das Video dazu ist nun endlich fertig geworden, ein Bericht dazu ist noch in Arbeit, aber wir sind zuversichtlich, dass dieser auch noch vor den nächsten Castelluccio-Ferien fertig werden wird ;-) ...Read more»
  |  Februar 9th, 2013  |   Filed under Posts   |  Tagged with , , ,

September 1st, 2012

Fiesch in Bild und Ton

Während in den Bergen bereits der erste Schnee fällt und es im Flachland pausenlos regnet, erinnern wir uns gerne an das heisse und sonnige Wochenende in Fiesch zurück (18.+19.8.12), an dem unvergessliche Flüge möglich waren.         Dazu ein Video von Barbara:   Luzia hat am Fiesch-Wochenende zwei Hammerflüge hingelegt (ein flaches Dreieck à 146 Kilometer und ein FAI-Dreieck à 177 Kilometer), und sich dabei den vorläufig ersten Rang in der Frauenwertung des Cross Country Cups gesichert (CCC Frauen)! Zudem hat sie uns wunderschöne Fotos mitgebracht, die wir ...Read more»
  |  September 1st, 2012  |   Filed under Posts   |  Tagged with , ,

März 28th, 2012

San Fermo 2012

Schon vor einem Jahr, als ich mich über die Gegend um das Stätdchen San Fermo erkunden wollte, stiess ich auf eine ganz interessante Homepage. Allein die Adresse war schon Programm: www.quaeldich.de. Es sollte sich herausstellen, dass hinter dieser Homepage eine Community für Rennvelobegeisterte steht, die den Serpentinenweg, der zu den Colli di San Fermo führt, ausführlich beschreibt. Mehr Informationen konnte ich damals nicht herausfinden, ausser ein paar Flüge im Xcontest und der Homepage des Hotels. Die Begeisterung für Andy Flühlers ...Read more»
  |  März 28th, 2012  |   Filed under Posts   |  Tagged with , ,

Februar 28th, 2012

Winterpause? …

... kennen wir nicht ;-) ...Read more»
  |  Februar 28th, 2012  |   Filed under Posts   |  Tagged with , ,

Januar 30th, 2012

Südafrika

Nach einem kaum fliegbaren Dezember war die Freude auf den Januar bei mir extrem gross: drei Wochen Flugferien in Südafrika standen auf dem Programm. Die Erwartungen waren sehr gross, waren doch einige Flugkollegen bereits dort und erzählten nur das Beste von diesem Land. Etwas nervös war ich schon, als ich mich auf den Weg zum Flughafen machte - kannte ich doch kaum jemanden der Gruppe. Doch als sich am Flughafen Zürich unsere Gruppe zusammenfand, waren die Bedenken im Nu verflogen. Eine sehr ...Read more»
  |  Januar 30th, 2012  |   Filed under Posts   |  Tagged with , ,

Dezember 1st, 2011

Magischer November

Des einen Leid, ist des anderen Freud: Während die Schweizer Skigebiete und die Schnee-Liebhaber sehnlichst auf Schnee warten, kamen wir Gleitschirmflieger in den letzten Wochen in den Genuss von frühlingshafter Thermik, welche es üblicherweise im November kaum noch gibt: Es war an einem Samstag im November. Jörg und ich machten uns auf der Suche nach Sonne auf ins Engelbergertal. Zwischen Stans und Grafenort herrschte jedoch dichter Nebel. Also hofften wir, wir würden zumindest in Engelberg blauen Himmel finden, und da der ...Read more»
  |  Dezember 1st, 2011  |   Filed under Posts   |  Tagged with ,